Konferenz Erbschaftsmediation in Leipzig

Ich freue mich, morgen am 26.6.2019 im Rahmen der FOMENTO Mediationstage in Leipzig European Conference on Mediation einen Workshop zum Thema ERBSCHAFTSMEDIATION halten zu dürfen.

Ich werde dabei insbesondere auf die Möglichkeiten der Mediation im Vorfeld der Testamentserstellung eingehen und bin schon gespannt, welche Beiträge die Teilnehmer aus Deutschland und den anderen EU-Staaten einbringen werden.

Einen Vorgeschmack zum Thema gibt es auch in meinem Beitrag zur „prä-testamentarischen“ Erbschaftsmediation

Mehr zum Thema Erbschaftsmediation gibt es auch auf meiner Homepage www.erbschaftsmediation.at


Ihr Mediator als Dichter / Lesung am 20.Juli 2018

Mediation ist Kreativität. Lesung des Mediators

Sie verlangt nach kreativen Lösungen der Medianden, aber auch nach einer Offenheit des Mediators für diese Wege.
Nun, von Ihnen, meinen MediandInnen weiß ich, dass Sie ungewöhnliche Ansätze schätzen.. deswegen wenden Sie sich an mich.

Ich selber bin neben meiner beruflichen Tätigkeit auch leidenschaftlicher Schreiberling und habe kürzlich mein 2. Buch herausgebracht. Es trägt den idealistischen Titel „Humanismus ist nicht heilbar“ und ist im Morawa-Verlag erschienen. Erhältlich ist es in der Wolfsberger Buchhandlung „Libellus„, über Amazon, Manz oder so ziemlich jeden anderen Online-Versand.

Ich freue mich nun, Sie zu meiner Lesung am 20.Juli 2018 in Wolfsberg einladen zu dürfen. Adresse ist das Kellerlokal beim Bleiweißparkplatz Reckturmweg 3

Beginn um 19:00 (danke für den Hinweis)